“Cine y vino”

Spanisch und Wein im WUK

VinoServus! spricht nicht nur italienisch und österreichisch, sondern freut sich über anderen Kulturen schreiben zu dürfen! Daher macht Euch VinoServus! auf diese Reihe von Veranstaltungen aufmerksam, die im WUK stattfinden.
Konversationskurse um Spanisch ins Schwung zu bringen. Mit einem Glas Wein kann man so Spanisch üben. Man trifft sich um Filmen zu sehen und sich mit Muttersprachler zu unterhalten!

Jeder Freitag ab 18.30 Uhr bis 20.15

  • Nächster Termin: am 5. Juli – Modulo El Globo Blanco, 1995, J. Panahi, Iran
  • Info: cineyvino@gmx.at / Tel. 0699 1824 7875
  • Wo: WUK – Währingerstrasse 59, 1090 Wien, U6 Volksoper

Cinema e vino

Come promozione della cultura del vino e di diverse culture VinoServus! segnala questa serie di incontri che si tengono nel WUK.
Corsi di conversazione e perfezionamento della lingua spagnola, tutto basato sulla visione di film e l’interazione con madrelingua spagnoli gustando un bicchiere di vino.

Tutti i venerdì dalle 18.30 alle 20.15

  • Prossimo incontro: 5 luglio – Modulo El Globo Blanco, 1995, J. Panahi, Iran
  • Informazioni: cineyvino@gmx.at / Tel. 0699 1824 7875
  • Dove: WUK – Währingerstrasse 59, 1090 Wien, U6 Volksoper

Cine y Vino

CINE Y VINO en el WUK! Amig@s hispanohablantes, están cordialmente invitados a visitarnos en las sesiones finales de cada módulo (cuarto viernes de cada mes) a tomar un vinito con nosotr@s y hablar de cine. Así como a avisar a sus parejas o amig@s que quieran perfeccionar o practicar su español para inscribirse en el curso previo. Informes e inscripciones: cineyvino@gmx.at

Cine y vino

Continue Reading

WEIN UND LITERATUR

Wenn der Wein auch die Flaumfeder trifft

Nachwuchspreis für die besten Weingeschichten!

Wettbewerb "Vinum & Litterae"  in Zusammenarbeit mit Raiffeisen Bank -  Credits: ots.at
Wettbewerb “Vinum & Litterae” in Zusammenarbeit mit Raiffeisen Bank –
Credits: ots.at

Dass die Raiffeisen-Bank oft bei Veranstaltungen und bei verschiedenen Initiativen als Sponsor vertreten ist, habe ich schon vor längerer Zeit bemerkt. Dass diese Bank, jedoch auch Kunst und Kultur unterstützt und sogar einen Literaturpreisvergibt war mir neu.

Wer kreative Ideen oder eine Geschichte zum Thema Wein zu erzählen hat, kann diese bis zum 1. Juli unter www.vinumetlitterae.at einsenden! Die Vergabe des Preises jährt sich nun zehnten Mal. Die Kurzgeschichten sollten etwa 7.000 Zeichen inkl. Leerzeichen umfassen und in Schriftgröße 10 mit einem Zeilenabstand 1,5 auf etwa zwei A4 Seiten Platz finden. Der österreichische Schriftsteller Gabriel Barilly ist heuer Juryvorsitzender. Die fünf besten Geschichten rund um den Wein werden prämiert. Der Preis für die beste Geschichte ist ein Gewinnüber 2.500 Euro. Da sich der Wettbewerb als Förderung des künstlerischen Nachwuchses zählt, dürfen nur angehende Schriftsteller/innen zwischen 16 und 20 Jahre an dem literarischen Wettbewerb teilnehmen.

Was passiert in Italien? Literarische Wettbewerbe um das Thema Wein:

Credits: liquida.it
Credits: liquida.it

Santo Stefano Belbo (CN) – PiemontPremio Cesare Pavese – Der „Centro Pavesiano Museo Casa Natale“ (Cesare Pavese Museum) organisiert einen Wettbewerb um das Thema Wein, an dem man nicht nur mit Erzählungen, sondern auch mit Gedichte und Essays teilnehmen kann. Der Wettbewerb „Il vino nella letteratura, nell’arte, nella musica, nel cinema(Der Wein in der Literatur, in der Kunst und im Kino) findet das 12. Mal statt.

Alba – Piemont „Bere il territorio“ (Die Landschaft trinken) – Der nationale literarische Wettbewerb wird seit zwölf Jahre in der Stadt Alba von „Go Wine“ veranstaltet. Ein Themenbereich des Wettbewerbs widmet sich speziell an alle Studenten von landwirtschaftlichen Fachhochschulen.

Bere il territiorio  Credits. eatpiemonte.it
Bere il territiorio
Credits. eatpiemonte.it

Tollo – Abruzzen – „Wein und Poesie“ Die Idee eines literarischen Wettbewerbs zum Thema Wein, jedoch mit ironischer satirischen Note entstammt der Stadt Tollo. Diese hat einen Literaturpreis für allen italienischen und ausländischen Bürgern ausgeschrieben hat. Der Preis wird heuer zu ersten Mal ausgeschrieben und widmet sich dem Thema Wein als Spaß und Vergnügen. Damit nehmen die Veranstalter Bezug auf das Phänomen der mittelalterlichen Goliardia (Studentengeist). Prägend für diese Kunstrichtung waren die komisch-realistischen Dichter des  14. Jahrhunderts zu denen Cecco Angiolieri und Rustico Filippi zählen. Info auf der Webseite der Stadt Tollo.

Quando il vino incontra la letteratura

Premio letterario giovanile per le migliori storie legate al vino!

Che la Banca Raiffeisen in Austria compaia spesso durante manifestazioni e diverse iniziative in qualità di sponsor è una cosa ormai ben nota. Quello che invece mi risulta nuovo è che la banca sostiene iniziative culturali e artistiche e addirittura conferisce un premio letterario!

Chiunque abbia idee o storie da raccontare legate al tema del vino può inviarle entro il primo luglio al sito www.vinumetlitterae.at. Il premio è già alla decima edizione. Le storie brevi devono contenere non più di 7.000 battute, spazi inclusi, carattere di dimensione 10, interlinea 1,5, lunghezza testo due pagine A4. Lo scrittore austriaco Gabriel Barilly è il presidente di giuria di quest’anno. Saranno premiate le cinque storie migliori che hanno come tema il vino. Il primo premio è di 2.500 Euro. Il premio ha come obiettivo quello di sostenere la nuove generazioni e per questo  possono al concorso partecipare aspiranti scrittori tra i 16 e 20 anni.

Cosa succedere in Italia in merito ai concorsi letterari? Concorsi che hanno come tema il vino:

  • Santo Stefano Belbo (CN) – Piemonte Premio Cesare Pavese – Il „Centro Pavesiano Museo Casa Natale“ organizza un concorso sulla tematica del vino al quale si può partecipare non solo con racconti ma anche con poesie e saggi. Il concorso „Il vino nella letteratura, nell’arte, nella musica, nel cinema“ è alla dodicesima edizione. (http://www.centropavesiano-cepam.it/)
  • Alba – Piemonte „Bere il territorio“ – Concorso letterario nazionale viene organizzato per la dodicesima volta dalla città Alba in collaborazione con „Go Wine“. Una sezione del concorso è dedicata in particolar modo agli istituti agrari.
  • Tollo – Abruzzo – Vino e poesia. L’idea di un concorso letterario con il tema vino condito da un taglio satirico ed ironico nasce dalla città di Tollo. Questo premio è aperto a tutti i cittadini italiani e stranieri. Il premio esordisce quest’anno ed è dedicato al vino inteso come divertimento e xx. Gli organizzatori si ispirano al fenomeno della goliardia inteso come scherzo, sberleffo, piacere della compagnia e dell’avventura, pensando alla poesia comico-realistica di poeti trecenteschi come Cecco Angiolieri e Rustico Filippi. Per informazioni visitare il sito della città di Tollo.
Continue Reading

TAG DER OFFENEN KELLERTÜR AM COBENZL

Wiener Weinspezialität „Wiener Gemischter Satz“ zu genießen

Weiß schon jeder, was ein „Gemischter Satz“ ist? Sicherlich ein linguistisches Rätsel, ein Zungenbrecher, ein langer Satz mit Wörtern aus verschiedenen Sprachen? Was aber hat es bitte mit Wein zu tun?
Der „Gemischter Satz“ ist die Bezeichnung für einen aus unterschiedlichen Rebsorten zusammengesetzten Wein.
Am 24. Mai kann man fruchtigen Grünen Veltliner oder kräftigen Weißburgunder und  „Wiener Gemischten Satz“ verkosten. Die Vielfalt der Weine des Weinguts Cobenzl lässt sich beim Tag der offenen Kellertür genießen.

Gemischter Satz - Alessandri Design
Gemischter Satz – Alessandri Design

Die Wiener Weinspezialität Gemischter Satz erlebt derzeit eine Renaissance und wurde von der internationalen Slow-Food-Stiftung in die “Arche des Geschmacks” aufgenommen. Die Bezeichnung ist mittlerweile gesetzlich geregelt. Der Weingut Cobenzl mit den Weingütern Christ, Edlmoser, Wieninger, Zahel, Cobenzl und Mayer am Pfarrplatz haben mit ihrer WienWein-Gruppe einen großen Beitrag zur Wiederbelebung der alten Spezialität beigetragen.

24. Mai 2013 – Tag der offenen Kellertür
19. Bezirk – A, Cobenzl, 96
Eintritt frei
10 Weinproben: 10 Euro
www.weingutcobenzl.at

Cantine aperte presso la tenuta Cobenzl

Specialità enologica viennese – gustare il „Wiener Gemischter Satz“

Sapete tutti cosa significa in tedesco „Gemischter Satz“? Forse si tratta di un rebus linguistico, di uno scioglilingua o forse di una lunghissima frase colma di parole in diverse lingue? Ma cosa avrà mai a che vedere una “frase mista”con il vino?
Il  „Gemischter Satz“ è una denominazione per indicare un vino composto da diversi vitigni.
Il 24 maggio si possono degustare Grünen Veltliner fruttati, corposi Weißburgunder e il tipico  „Wiener Gemischten Satz“. La tenuta “Cobenzl” offre numerose varietà di vini da degustare nella sua cantina durante la “Giornata delle cantine aperte”.

http://www.youtube.com/watch?v=twjMRvn0ZY0&feature=player_embedded

La specialità viennese “Gemischter Satz” è stata riproposta ultimamente dalla fondazione internazionale “Slow Food” che le ha conferito l’“Arca del Gusto”. La denominazione è anche tutelata. La tenuta Cobenzl insieme alle tenute  Christ, Edlmoser, Wieninger, Zahel, Cobenzl und Mayer am Pfarrplatz contribuiscono con la cooperativa WienWein a rivitalizzare questa specialità enologica dalla tecnica di lavorazione antica.

Gemischter Satz - Alessandri Design
Gemischter Satz – Alessandri Design

  24 maggio 2013 – Giornata della cantina aperta  
  19. distretto – A, Cobenzl, 96
  Eintrata gratuita
  10 Degustazioni: 10 Euro
  www.weingutcobenzl.at

Continue Reading

“KULTUREN BITTEN ZU TISCH”

Kochen ist auch Kultur. “Kulturen bitten zu Tisch” 2013

26 Länder kochen zu fairen Preisen für den Dialog zwischen den Kulturen auf. Am UNESCO- Welttag für interkulturellen Dialog laden 26 Nationen zu landestypischer Kulinarik, Kultur und Kunst ein. Traditionelle Tänze und Musik der jeweiligen Länder werden neben landestypischen Speisen präsentiert.

23. Mai 2013 – 16 – 22 Uhr

Sigmund Freud Park – 9. Bezirk – Rooseveltplatz, Eintritt frei

"Kulturen bitten zu Tisch" - Unesco Welttag - www.wpfdc.at
“Kulturen bitten zu Tisch” – Unesco Welttag – www.wpfdc.at

Mehr Infos unter der Webseite “World Public Forum Dialogue of Civilisations”: www.wpfdc.at

Das Kochbuch 2012 ist unter hier zum downloaden.

Sigmund Freud Park (www.communications.co.at)
Sigmund Freud Park (www.communications.co.at)
Continue Reading

“Hütten-Guide” per l’estate 2013 – Hütten-Guide für den Sommer 2013

La nuova guida sui rifugi d´Austria - Der neue Hütten-Wegbegleiter Credits: Just Media
La nuova guida sui rifugi d´Austria – Der neue Hütten-Wegbegleiter
Credits: Just Media

Hütten – Guide per l’estate 2013

Informazioni su percorsi e passeggiate in montagna, rifugi, eventi del tempo libero e molto altro.

In edicola è possibile trovare una guida gratuita con una panoramica su percorsi per passeggiate in montagna, rifugi, eventi del tempo libero. Circa 100 pagine che soddisferanno famiglie, buongustai, amanti delle scarpinate e sportivi appassionati. La guida si trova in diverse riviste e giornali come „Servus Stadt & Land“, „Tiroler Tageszeitung“, „Salzburger Nachrichten“, „Kleine Zeitung“, „die Steirerin“ e „Kärntner Monat“. La guida si trova anche online (Huettenguide.net)

La versione online della guida - Der Online Hütten Guide (http://www.huettenguide.net/)
La versione online della guida – Der Online Hütten Guide (http://www.huettenguide.net/)

Hütten-Guide für den Sommer 2013

Infos über Wanderziele, Hütten, Freizeitevents und mehr

In jeder Trafik ist es einen kostenlosen Guide zu finden, mit einem Überblick über Wanderziele, Hütten, die wichtigsten Freizeitevents. Der Wegbegleiter versorgt Familien, Feinschmecker, Wanderfreudige und Sportbegeisterte mit Informationen und Ideen. Der Guide liegt verschiedenen Magazinen und Zeitungen bei, wie zB. „Servus Stadt & Land“, „Tiroler Tageszeitung“, „Salzburger Nachrichten“, „Kleine Zeitung“, „die Steirerin“ und „Kärntner Monat“. Zusätzlich steht der Hütten Guide auch unter Huettenguide.net zur Verfügung.

Continue Reading

In barca nella valle del Wachau – Schifffahrt in die Wachau

La barca MS Kaiserin Elisabeth - Die MS Kaiserin Elisabeth

Da Vienna in barca alla scoperta delle Heurigen del Wachau

Dal 3 maggio al 19 ottobre sarà possibile ogni venerdì e sabato partire da Wien-Nußdorf per la valle del Wachau con una barca della compagnia Donau Touristik alla scoperta delle Heurigen di questa regione.

Una barca moderna che ospita fino a 100 persone parte da Vienna (Nußdorf) alle 8.45. Una prima sosta è prevista a Tulln, si procede poi per Dürnstein e per Weißenkirchen. Là si può scegliere tra una degustazione presso la tenuta Zottl o tra le varie Heurigen della zona. Ritorno a Vienna in serata previsto per le ore 22.

Per informazioni ed acquisto dei biglietti:

www.donaureisen.at

Die Wachau: das Tal der Donau zwischen Melk und Krems an der Donau - La valle del Wachau tra Melk e Krems an der Donau

Von Wien mit dem Schiff auf die Heurigen der Wachau

Ab 3. Mai bis inkl. 19. Oktober bietet  das Schiffunternehmen Donau Touristik jeden Freitag und Samstag die Möglichkeit von Wien- Nußdorf in die Wachau zu fahren, um ihre Heurigen zu entdecken.

Das moderne 600- Personen Schiff fährt von Wien-Nußdorf um 8.45 ab. Eine erste Pause ist in Tulln vorgesehen, dann fährt man weiter nach Dürnstein und Weißenkirchen. Dort kann entweder individuell die Heurigen besuchen oder auf die organisierten Weinprobe beim Weingut Zottl gehen. Die Ankunft zurück nach Wien ist um 22 Uhr vorgesehen.

Für Infos und Tickets:

www.donaureisen.at

Continue Reading