PFIFFE FÜR FLASCHEN HALTEN – UNÜBERSETZBARE WÖRTER

PFIFFE FÜR FLASCHEN HALTEN – UNÜBERSETZBARE WÖRTER

Einen Aspekt finde ich sehr spannend beim Sprachenlernen. Wenn ich plötzlich ein Wort finde, das es in meiner eigenen Sprache nicht so toll ist, wie in der Sprache, die ich gerade lerne. Und umgekehrt.

Es gibt bestimmte Wörter, die nicht eins zu eins übersetzbar sind. Vor allem welche, die “cultural specific” – sind, wie meine Englisch Lektorin der Universität sagte.

Die Vielfältigkeit der Sprache ist daher so faszinierend, weil die Unübersetzbarkeit oft alles schwieriger macht aber auch spannend.

Auf der Webseite Babbel.com habe ich drei treffende Beispiele gefunden, die thematisch auch sehr gut zum Vino Servus Blog passen!

Quelle (blog.maptia.com)
Quelle (blog.maptia.com)

Sobremesa (Spanisch)

Nomen: „die Unterhaltung am Tisch nach dem Essen“

Die Spanier lieben lange Mahlzeiten in guter Gesellschaft. Dabei geht es nicht allein ums Essen. Wer danach noch lange sitzen bleibt und als letzten Gang eine intensive Unterhaltung am Tisch auskostet, genießt die sobremesa.

Quelle (brookstonbeerbulletin.com)
Quelle (brookstonbeerbulletin.com)

Utepils (Norwegisch)

Nomen: „ein Bier, das man draußen trinkt“

In Norwegen sind die Winter lang und dunkel, die Sommer hingegen zwar schön – aber kurz. Kein Wunder also, dass die Menschen dort für eines der wenigen Biere, das sie während dieser Zeit in der Abendsonne genießen können, ein eigenes Wort haben!

 

Es gibt einige Wörter und idiomatische Ausdrücke, die es nur im Italienischen gibt, wie zum Beispiel:

cee205f3d634b969317ed76e1ed05669 Quelle (vipcenter.it)[/caption%5

Comments

comments

You may also like