WEINVERKOSTUNGEN & GENUSS EVENTS

Sind Sie auf der Suche nach einer Weinverkostung in Wien, oder interessieren Sie sich für Genuss und hochwertiges Essen?

In meiner aktuellen Vino Servus- Welt finden Sie deshalb alle Infos, Tipps und Ideen rund um das Thema Wein. So haben wir etwa einen Weinkalender für Sie vorbereitet, der Sie zu jeder Jahreszeit mit Ratschlägen für Ihren Wein- und Wissensdurst versorgt.
Dabei finden Sie die aktuellsten Weinevents in Wien und ganz Österreich. Viel Vergnügen damit!

Francesca Romana #vinoservus

WEIN EVENTS

VieVium

10 hours ago
Chronik-Fotos

Blick in unser Gläser-Lager: Auch dieses Jahr stammt das offizielle VieVinum-Glas aus dem Hause unseres langjährigen Partners @stoelzlelausitz. Auf der VieVinum im Juni werden dann tausende dieser ... See more

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 15 »

 

Weinakademie Österreich

1 week ago
Weinschnuppertag

Wein macht Spaß! Das können Sie an unserem Weinschnuppertag hautnah erleben: Ein Seminar über ... See more

Wein macht Spaß! Das können Sie an unserem Weinschnuppertag hautnah erleben: Ein Seminar über ... See more

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 23 »

Weinverkostungen Raum – Wien

11 hours ago

"Sortenraritäten - Österreichs versteckte Weinschätze:
Altes und Neues aus dem Burgenland" 🙂 ... See more

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 29 »

Wine Affairs

8 hours ago
« 1 of 25 »

Wein Burgenland

4 days ago
Qualitätsmaturanten - nach 5 Jahren klassifiziert

Diesen Freitag findet der Ball der HBLA und BA für Wein- und Obstbau Klosterneuburg unter dem ... See more

Ablauf:
- Einlass 18:30
- Eröffnung 20:00
- ... See more

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 13 »

Louisium

10 hours ago
Chronik-Fotos

Blick in unser Gläser-Lager: Auch dieses Jahr stammt das offizielle VieVinum-Glas aus dem Hause unseres langjährigen Partners @stoelzlelausitz. Auf der VieVinum im Juni werden dann tausende dieser ... See more

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 15 »

WEIN & CO

3 days ago

Morgen tritt Betty Hartmann bei freien Eintritt in unserer Filiale WEIN & CO Schottentor auf! ... See more

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 25 »

LOISIUM

3 weeks ago
Loisiarte

Das Festival für zeitgenössische Musik und Literatur. Vier Tage- vier Himmelsirchtungen. Das ... See more

Das Festival für zeitgenössische Musik und Literatur. Vier Tage- vier Himmelsirchtungen. Das ... See more

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 20 »

STEIRISCHER WEIN

2 days ago

Schon gehört?

Die Gruppe der Eruptionswinzer darf sich eines neuen Mitgliedes erfreuen. Stefan ... See more

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 23 »

KREMS WEIN

3 days ago
Fotos von Wein Genuss Krems Beitrag

Um eure Spannung aufrecht zu erhalten, möchten wir euch auch heute weitere Weingüter vorstellen, ... See more

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 23 »

 

Continue Reading

VERKOSTUNGSNOTIZ – BOUM – NATURAL SPARKLING WINES

 

 

Bubbles, Bubbles. Bubbles, die sich in der Flasche bilden und den Schaumweine einen nicht-standardisierten Charakter vergeben.

Dies ist die Besonderheit der BOUM Messe, die am 9. Juni 2017, in der Alten Post (Postgasse 8, im ersten Bezirk von Wien) stattfindet.

 

 

Boum Wine Fair vinoservus

WOFÜR STEHT DAS ACRONYM „BOUM“?

 

Was bedeutet BOUM und was für eine Messe, findet am 9. Juni statt? Wir haben den Gründer und Hauptveranstalter getroffen und ihn gefragt, wie sie auf diese Idee gekommen sind, eine neu in ihrer Art Verkostung in Wien zu veranstalten.

“Der Name mag ein bisschen spielerisch sein, aber hat natürlich eine bestimmte Bedeutung. Die Schaumweine sind immer mit Freude verbunden, wir wollen mit diesen Weine das Leben feiern.“

 

hat mir Enrico Bachechi erzählt, der die ersten italienischen Naturweine nach Wien mit seinem Projekt Vinifero brachte.

Was bedeutet genau das Akronym? Was erzählst du uns davon?

 

 “In diesem Akronym findet man die Hauptvorausetzung, um an der Messe teilnehmen zu dürfen: die Weine müssen in der Flasche mit ihrem eigenen Weinmost vergoreren worden sein, ohne den Einsatz von ausgewählten Hefen.“

 

Wie entstand diese Idee?  

 “Die Idee der Weinausstellung wurde aus der Beziehung mit der Gruppe Emilia Sur lí konzipiert, dreißig jungen Emilianer, die in der Flasche natürlich vergorene Schaumweine produzieren. Was jetzt ein Trend unter dem Pet-Nat Namen geworden ist, ist in Emilia seit immer die Tradition: ich mochte es in Österreich bekannt machen“

 

Der Hauptgrund der Messe ist Schaumweine zu belichten, die ausschließlich mit der Methode der natürlichen Gärung in der Flasche gemacht werden. Daher auch der Name der Messe „Bubbles Only Using Must“.

Die Winzer sind aus verschiedenen Ländern Europas und wurden für ihre Arbeitsphilosophie im Weinberg und in der Kellerei gewählt. Die Kulturen respektieren ausschließlich die biologische oder biodynamische Gärung mit autochtonen Hefen. Wichtig für die Qualität dieser Schaumweine sind die minimalen menschlichen Eingriffe im Weinberg und ein Sulfit-Gehalt unter 50 mg / l.

Die erste Auflage dieser Veranstaltung sieht als Organisatoren, Enrico Bachechi der Enoteca Vinifero, das Lokal Glacis Beisl, in Partnerschaft mit Zalto, Kultunternehmen in Österreich und Europaweit für die Herstellung von Weingläsern.

Die Produzenten sind meist aus Österreich, Italien, Deutschland, Slowenien mit einer Präsenz von einigen aus Spanien, Frankreich, der Slowakei und der Tschechischen Republik. Die komplette Liste aller Winzern findest Du online.

 

WAS BEDEUTET MIT „GÄRUNG IN DER FLASCHE“

Durch die in der Flasche stattgefudendene Gärung, erwirbt der Wein den traditionellen Druck (sichtbar in Form von Blasen). Es gibt eine zweite Gärung, die auch als Tirage bekannt ist.

Es ist die zweite alkoholische Gärung des klassischen Methode Schaumweines, der, in einer verschlossenen Flasche stattfindet, das Kohlendioxid bleibt während des Prozesses der Gärung im Wein, was zu dem typischen Schaum ermöglicht.

 

WAS SIND DIE AUTOCTONE HEFEN

Set von Mikroorganismen die selbstverständlich in der Luft, in einem vitalen Boden und Trauben zu finden sind.

Die Funktion dieser Hefen, jedes Jahr unterschiedlich und von der klimatischen Sicht abhängig, ist nicht nur die Funktion von als Agenten der Transformation. Diese Populationen setzen in den Wein Komponenten ihrer Zellwände frei, die die unverwechselbare Eigentartigkeit eines wirklich mit seinem Boden verbundenen Wein zu schaffen.

WAS SIND DIE SULFITE

Schwefelbasierte Mischungen, vor allem das Schwefeldioxid, sind weit verbreitet in der Weinkunde, wegen ihrer vielen Vorteile, die sie während der Weinbereitung einbringen. Weine mit Sulfiten sind tendenziell mehr ausgewogen, leicht zu trinken, mit klarer und daher mehr standardisierte Gerüche.

Ich habe noch eine letzte Frage Enrico gestellt:

Was versteht unter Naturweine und warum ist es wichtig, dass sie keine Sulfite enthalten?

“Naturweine drücken die Trauben, das Terroir und die Arbeit eines Winzers aus. Ihr Geschmack soll einmalig und nicht „zugelassen“ sein. In diesem Aspekte unterscheiden sich prinzipiell von den konventionelleren Weine. Sie möchten sich von dem Geschmack verabschieden, die ab den Siebzigern Jahren bis heute die Weinstilistik sehr geprägt haben. Sie pfeifen auf die Sommelier, die Weinführer und auf die Kommissionen. Sie sind sich selbst und suchen keine einfachen Zusprüche. Ohne Sulfite zu arbeiten ist sicher eine riskante Entscheidung, dafür bekommt aber der Endkonsument ein Produkt aus der Natur, ein Reines. Jeder ist daher frei sich zu entscheiden, für welchen Geschmack der geeignet ist. Sicherlich bedankt sich zuerst unser Körper mit uns!“

 

Ich bedankte mich mit Enrico für seine Zeit und dass er mir mehr über die Naturweine erklärt hat, die er nach Wien für diese Weinverkostung gebracht hat.

Wenn es Dich interessiert, eine andere Art und Weise Wein trinken und zu machen, kennen zu lernen, ist diese Veranstaltung für Dich:

 

VERKOSTUNGSNOTIZ – WEINVERKOSTUNG

BOUM Weinmesse – Alte Post, Postgasse 8, 1010 Wien

09. Juni 2017 – von 15 bis 21 Uhr

Webseite: www.boumwinefair.com

Tickets: Online erhältlich 

 

 

 

 

 

Francesca Romana 

Romana vinoservus

Wenn Italienisch meine Muttersprache ist, dann ist Deutsch wohl meine Schwestersprache.

Wenn du Tippfehler findest, kannst Du sie gerne behalten, aber für Feedback und Tipps bin ich jederzeit sehr dankbar. Man lernt nie aus!

Folge mir auf Facebook, Instagram & Twitter

 

FINDEST DU DEN BLOG BEITRAG ÜBER DIE BOUM WEINMESSE INTERESSANT? #SAGSWEITER!

 

Continue Reading

WEIN-TO-GO: WINESTAR BEI VINEXPO 2013

www.winestar.fr
www.winestar.fr
 Wein-to-go? Revolution oder Häresie?

Denk an eine Dose. Was kommt dir in den Sinn? Das erste Bild, das dir einfällt. Mir fällt Bier ein, oder Coca-Cola vielleicht noch. Ok, ich wohne Österreich: ein energy drink, ein kaltes Red Bull kommt natürlich noch in Frage.

Nicht nur Coca-Cola hat in den letzten Wochen mit seiner neuen Flasche und Vermarktungsstrategie uns überraschen wollen. Eine kleine Revolution wird auch auf dem Weinmarkt passieren: handelt es sich aber um Revolution oder Häresie?

Continue Reading

Wein& Design edizione 2014

Wein& Design 2013 © Joham
Wein& Design 2013 © Joham

Anche quest’anno da non perdere la degustazione di vini itinerante per le strade di Vienna.
25 Euro, 13 postazioni (tra negozi, banche e locali) e 45 tra produttori di vino e cantine.

L’idea è quella di presentare il buon vino in delle cornici con alta affinità con il buon gusto, la forma e l’estetica. Da qui il nome Wein&Design.
Ti ricordo che i produttori più importanti di Vienna (Mayer am Pfarrplatz, Cobenzl, Lenikus per citarne alcuni) sono presenti ma anche uno italiano: La Montina (Franciacorta) nel secondo distretto presso lo stilwerk, Praterstraße 1.

I biglietti si acquistano online (Wien Ticket) o nella filiale nel primo distretto della Erste Bank (Am Graben 21) per dugustare in tutte le location!
Dai un’occhiata a chi partecipa quest’anno.

Qui la lista di chi, cosa, dove!

  • Wein & Design: http://weinunddesign.com

 

Continue Reading

Vegane Weine aus der Toskana bei Casa Caria in Wien

Casa Caria lädt ein. Biodynamie-Experte Enrico Bachechi bringt Bio-Wein aus der Toskana nach Österreich

Vinophiler Besuch aus der Toskana in Wien: Biodynamie-Experte Enrico Bachechi kommt mit einer Auswahl toller, auch veganer Weine toskanischer WinzerInnen, die die Art der natürlichen Bewirtschaftung ihrer Betriebe verbindet: die Biodynamie und eine Weinherstellung, die komplett auf Chemie und Technologie verzichtet.
Diese kleinen Betriebe teilen nicht nur ein wunderschönes Terroir wie die Toskana eines ist, sondern auch eine gemeinsame Philosophie: den Respekt für den Boden und seiner Früchte. Dies ist es, was sich in all ihren Weinen, die sich durch Frische und gute Verträglichkeit auszeichnen, wiederfindet.

Website: www.casacaria.com

WO: bei Casa Caria
Samstag, 25.1.
12-16 Uhr Fachpublikum
16-20 Uhr Weinliebhaber
Verkostungsbeitrag € 12,00
inkl. italienischer Snack
***************************
Hier mehr Infos aus dem Programm:
Weinberge voller Leben, gepflegt mit Respekt für zukünftige Generationen.
Spontaner Gärungsprozess, ausschließlich mit den auf den Trauben vorhandenen Hefen.
Der Wein wird handwerklich ohne Zusatzstoffe oder technische Hilfsmittel hergestellt.
Geringer Schwefelgehalt, um leicht bekömmliche und delikate Weine zu kreieren.
Der biodynamische ist der beste Weg, um einmalige, authentische, mit der Landschaft verbundene Weine herzustellen.
Alle hier vertretenen Weingüter sind bio-zertifiziert und bearbeiten ihre Weinberge biodynamisch. Ihre Weine enthalten weniger als 60 mg/l Sulfite gesamt und sind auch für Veganer geeignet, da sie keinerlei Produkte aus tierischem Ursprung enthalten:

Podere Còncori – Gallicano – Lucca
Fattoria La Castellina – Capraia e Limite – Firenze
La Cerreta – Sassetta – Livorno
Al Podere di Rosa – Lucca
I Mandorli – Suvereto – Livorno
Colombaia – Colle Val d’Elsa – Siena
Fattoria di Bacchereto – Carmignano – Prato
Stella di Campalto – Montalcino – Siena

***************************
Die folgenden Termine stehen zusätzlich zum Casa Caria – Event zum Kennenlernen dieser Weingüter noch zur Auswahl:

24.1. Eventraum über Wein&Co, Mariahilferstraße 36, 1070 Wien / 12-17 Uhr
29.1. Radlager Palazzo / ab 18:00 / Verkostungsbeitrag € 12,00
30.1. Safran.i & Lorenz delikat.essen / ab 18 Uhr / Verkostungsbeitrag € 17,00 inkl. Antipasti

Wer an einem dieser Termine teilnehmen will, bitte um Reservierung!
Enrico Bachechi freut sich besonders über Kontakt zu einem möglichen Importeur für Österreich.

Continue Reading

“Wein und Design 2013” in Wien/ “Wine&Design 2013” a Vienna

collage Wein und DesignWein und Design treffen sich (wieder) im 1. Bezirk

16 Locations am 23. Oktober sind dabei

Bereits um 18 Uhr startet „Wein & Design” am 23. Oktober 2013 mit dem offiziellen Auftakt im Stilwerk. In Wiens neuem Design-Mekka wird Weinpapst André Dominé präsentiert seine brandneue, 944 Seiten starke Wein-Bibel erstmalig in Österreich, und wird über die Vorzüge heimischer Weine sprechen.

Wo der Wein das Design trifft

Edles Design erwartet die Besucher unter anderem bei Stilwerk, Yoom, Scandinavian Design House, Vulcano Shop, Der Mann, Erste Bank am Graben, Steinwender, Augarten Wien, Österreichische Werkstätten, Vienna World, Frey Wille, Haus der Musik, Volksbank Wien in der Operngasse, Bäckerei Felber in der Tuchlauben oder dem neuen Szene-Hotspot hochmann’s im Börseviertel.

Tickets:

–        ab sofort um 29 Euro pro Person online erhältlich unter Wien-Ticket.at oder unter der Telefonnummer 01 58885

–        Gruppentarif von 24 Euro pro Person ab einer Gruppengröße von fünf Personen

Im Ticketpreis inkludierten „Wein & Design”-Taxigutschein entfällt bei Taxi 31300 die Grundgebühr von 2,60 Euro.

Die Locations 2013 und ihre insgesamt 60 Winzer:

  1. stilwerk, Praterstraße 1
    Weingut Artner (Traumau)
    Freigut Thallern
    Weinbau Millner
    Weingut Kummer-Schuster
    Weingut Christ
    Weinhof Waldschütz
    Hirschmugl-Domaene
    Weingut R&A Pfaffl
    Genussregion: Zehetbauer Kürbisse
  2. YOOM, Franz-Josefs-Kai 37
    Weingut Taubenschuss
    Weingut Ernst
    Weingut Schuster
    Weingut Landauer – Giesperg
    Genussregion: Kürbishof Koller
     
  3. Scandinavian Design House, Rudolfsplatz 13A
    Weinhof Schauerhuber
    Weingut Hufnagl
    Weinbau Faber-Köchl
    Weingut Andreas Artner
    Genussregion: Bachalm Schokoladenmanufaktur
     
  4. Hästens, Heinrichsgasse 4
    Weingut M. Opitz
    Weingut Spätrot Gebeshuber
    Weingut Mehofer-Neudeggerhof
    Genussregion: Ploder`s Kernölspezialitäten
     
  5. Felber Brot, Tuchlauben 11
    Weingut Cobenzl  
  6. VULCANOthek, Palais Ferstel Passage, Herrengasse 14
    Weingut Sonnenmulde
    Weingut Rücker
    Weingut Stopfer
    Genussregion: Weinhof-Buschenschank Waldstüberl + V
     
  7. Der Mann, Naglergasse 11
    Weingut Zahel
     
  8. Erste Bank, Am Graben 22
    Rotweingut Prickler
    Weingut Oberschil-Rieger
    Weingut Rosenberger
    Weingut Juliana Wieder
    Genussregion: Lukashof Genussmanufaktur
     
  9. Steinwender, Tuchlauben 20
    Weingut Fischer
    Weingut Ecker-Eckhof
    Weingut Unger
    Weingut Sovik
    Weingut Neumayer
    Genussregion: Josef Berghofer Kürbiskernprodukte
     
  10. Augarten Porzellan, Spiegelgasse 3
    Weingut Fleckl
    Winzerhof Karl Brindlmayer
    Weingut Mayer am Pfarrplatz
    Genussregion: Dirndl Haus
     
  11. Österreichische Werkstätten, Kärntner Straße 6
    Weinhof Bauer-Pöltl
    Weingut Stift Klosterneuburg
    Weingut Hannes Dachauer
    Weingut Rittsteuer
    Weingut Hutter
    Genussregion: Wilhelmsburger Hoflieferanten
     
  12. Vienna World, Führichgasse / Ecke Tegetthoffstraße
    Weingut Familie Weber
    Weingut Nittnaus
    Weingut Martin Reinfeld
    Weingut Schuckert
    Weingut Hauleitner
    Weingut Wieninger
    Weingut Eschenhof
    Weingut Maria Kerschbaum
    Weingut Schwarzböck
    Genussregion: Metzgerei Beck
    my product: Grossauer Edelkonserven
     
  13. FreyWille, Lobkowitzplatz 1
    Weingut Fichtenbauer-Mold
    Weingut Laurer
    my product: Hanfland
     
  14. Haus der Musik
    Weingut Jurtschitsch
    Weingut Pfeffer
    Genussregion: der kern für Kenner e.U.
     
  15. Volksbank, Operngasse 8
    Domäne Wachau
    Weingut Krug
    Weingut Esterházy
    Wein von Ploder-Rosenberg
    Genussregion: Hink Pasteten
     
  16. Hochmann’s
    Weingut Walek
    Weingut Schüller
    Weingut Uibel
    Weingut Schmid Pillichsdorf
    Weinkultur Preiß

 Quellen: www.vienna.at, http://weinunddesign.com

collage Wien und Design 2„Wein und Design“: vino e design di incontrano (nuovamente) nel primo distretto

Domani 23. Ottobre evento itinerante in 16 location diverse

Domani 23 ottobre alle 18 tutti allo Stilwerk per l’apertura ufficiale della manifestazione itinerante “Wein und Design”. Nella nuova mecca viennese del design André Dominé presenta la sua nuova bibbia del vino da 944 pagine per la prima volta in Austria e illustrerà i pregi dei vini locali.

Dove il vino incontra il design

Design ricercato aspetta il visitatore ai piedi dello Stilwerk, da Yoom, nella Scandinavian Design House, presso il Vulcano Shop, da Der Mann, nella Erste Bank am Graben, da Steinwender, nell‘ Augarten Wien, nelle Österreichische Werkstätten, presso Vienna World, da Frey Wille, nella Haus der Musik, presso la Volksbank Wien in der Operngasse, nella panetteria Felber o nel nuovo Hotspot hochmann’s nelle vicinanze della Borsa.

Biglietti:

–        È possibile acquistarli per 29 Euro a persona online su Wien-Ticket.at o per telefono 01 58885

–        Tariffe di gruppo a 24 Euro per persona per gruppi a partire da cinque persone

Nel prezzo del biglietto è incluso anche un buono Taxi „Wein & Design“ in collaborazione con Taxi 31300 risparmiando il prezzo fisso di partenza di 2,60 Euro.

Le location dell‘edizione 2013 e le 60 cantine presenti:

  1. stilwerk, Praterstraße 1
    Weingut Artner (Traumau)
    Freigut Thallern
    Weinbau Millner
    Weingut Kummer-Schuster
    Weingut Christ
    Weinhof Waldschütz
    Hirschmugl-Domaene
    Weingut R&A Pfaffl
    Genussregion: Zehetbauer Kürbisse
  2. YOOM, Franz-Josefs-Kai 37
    Weingut Taubenschuss
    Weingut Ernst
    Weingut Schuster
    Weingut Landauer – Giesperg
    Genussregion: Kürbishof Koller
     
  3. Scandinavian Design House, Rudolfsplatz 13A
    Weinhof Schauerhuber
    Weingut Hufnagl
    Weinbau Faber-Köchl
    Weingut Andreas Artner
    Genussregion: Bachalm Schokoladenmanufaktur
     
  4. Hästens, Heinrichsgasse 4
    Weingut M. Opitz
    Weingut Spätrot Gebeshuber
    Weingut Mehofer-Neudeggerhof
    Genussregion: Ploder`s Kernölspezialitäten
     
  5. Felber Brot, Tuchlauben 11
    Weingut Cobenzl  
  6. VULCANOthek, Palais Ferstel Passage, Herrengasse 14
    Weingut Sonnenmulde
    Weingut Rücker
    Weingut Stopfer
    Genussregion: Weinhof-Buschenschank Waldstüberl + V
     
  7. Der Mann, Naglergasse 11
    Weingut Zahel
     
  8. Erste Bank, Am Graben 22
    Rotweingut Prickler
    Weingut Oberschil-Rieger
    Weingut Rosenberger
    Weingut Juliana Wieder
    Genussregion: Lukashof Genussmanufaktur
     
  9. Steinwender, Tuchlauben 20
    Weingut Fischer
    Weingut Ecker-Eckhof
    Weingut Unger
    Weingut Sovik
    Weingut Neumayer
    Genussregion: Josef Berghofer Kürbiskernprodukte
     
  10. Augarten Porzellan, Spiegelgasse 3
    Weingut Fleckl
    Winzerhof Karl Brindlmayer
    Weingut Mayer am Pfarrplatz
    Genussregion: Dirndl Haus
     
  11. Österreichische Werkstätten, Kärntner Straße 6
    Weinhof Bauer-Pöltl
    Weingut Stift Klosterneuburg
    Weingut Hannes Dachauer
    Weingut Rittsteuer
    Weingut Hutter
    Genussregion: Wilhelmsburger Hoflieferanten
     
  12. Vienna World, Führichgasse / Ecke Tegetthoffstraße
    Weingut Familie Weber
    Weingut Nittnaus
    Weingut Martin Reinfeld
    Weingut Schuckert
    Weingut Hauleitner
    Weingut Wieninger
    Weingut Eschenhof
    Weingut Maria Kerschbaum
    Weingut Schwarzböck
    Genussregion: Metzgerei Beck
    my product: Grossauer Edelkonserven
     
  13. FreyWille, Lobkowitzplatz 1
    Weingut Fichtenbauer-Mold
    Weingut Laurer
    my product: Hanfland
     
  14. Haus der Musik
    Weingut Jurtschitsch
    Weingut Pfeffer
    Genussregion: der kern für Kenner e.U.
     
  15. Volksbank, Operngasse 8
    Domäne Wachau
    Weingut Krug
    Weingut Esterházy
    Wein von Ploder-Rosenberg
    Genussregion: Hink Pasteten
     
  16. Hochmann’s
    Weingut Walek
    Weingut Schüller
    Weingut Uibel
    Weingut Schmid Pillichsdorf
    Weinkultur Preiß

 Fonti: www.vienna.at, http://weinunddesign.com

Traduzione: Francesca Romana

 

Continue Reading