Casa Caria lädt ein. Biodynamie-Experte Enrico Bachechi bringt Bio-Wein aus der Toskana nach Österreich

Vinophiler Besuch aus der Toskana in Wien: Biodynamie-Experte Enrico Bachechi kommt mit einer Auswahl toller, auch veganer Weine toskanischer WinzerInnen, die die Art der natürlichen Bewirtschaftung ihrer Betriebe verbindet: die Biodynamie und eine Weinherstellung, die komplett auf Chemie und Technologie verzichtet.
Diese kleinen Betriebe teilen nicht nur ein wunderschönes Terroir wie die Toskana eines ist, sondern auch eine gemeinsame Philosophie: den Respekt für den Boden und seiner Früchte. Dies ist es, was sich in all ihren Weinen, die sich durch Frische und gute Verträglichkeit auszeichnen, wiederfindet.

Website: www.casacaria.com

WO: bei Casa Caria
Samstag, 25.1.
12-16 Uhr Fachpublikum
16-20 Uhr Weinliebhaber
Verkostungsbeitrag € 12,00
inkl. italienischer Snack
***************************
Hier mehr Infos aus dem Programm:
Weinberge voller Leben, gepflegt mit Respekt für zukünftige Generationen.
Spontaner Gärungsprozess, ausschließlich mit den auf den Trauben vorhandenen Hefen.
Der Wein wird handwerklich ohne Zusatzstoffe oder technische Hilfsmittel hergestellt.
Geringer Schwefelgehalt, um leicht bekömmliche und delikate Weine zu kreieren.
Der biodynamische ist der beste Weg, um einmalige, authentische, mit der Landschaft verbundene Weine herzustellen.
Alle hier vertretenen Weingüter sind bio-zertifiziert und bearbeiten ihre Weinberge biodynamisch. Ihre Weine enthalten weniger als 60 mg/l Sulfite gesamt und sind auch für Veganer geeignet, da sie keinerlei Produkte aus tierischem Ursprung enthalten:

Podere Còncori – Gallicano – Lucca
Fattoria La Castellina – Capraia e Limite – Firenze
La Cerreta – Sassetta – Livorno
Al Podere di Rosa – Lucca
I Mandorli – Suvereto – Livorno
Colombaia – Colle Val d’Elsa – Siena
Fattoria di Bacchereto – Carmignano – Prato
Stella di Campalto – Montalcino – Siena

***************************
Die folgenden Termine stehen zusätzlich zum Casa Caria – Event zum Kennenlernen dieser Weingüter noch zur Auswahl:

24.1. Eventraum über Wein&Co, Mariahilferstraße 36, 1070 Wien / 12-17 Uhr
29.1. Radlager Palazzo / ab 18:00 / Verkostungsbeitrag € 12,00
30.1. Safran.i & Lorenz delikat.essen / ab 18 Uhr / Verkostungsbeitrag € 17,00 inkl. Antipasti

Wer an einem dieser Termine teilnehmen will, bitte um Reservierung!
Enrico Bachechi freut sich besonders über Kontakt zu einem möglichen Importeur für Österreich.

Comments

Sono Francesca Romana, lavoro nel marketing turistico e vivo a Vienna da nove anni.

“Scrivo, assaggio, viaggio, ergo sum” è diventato il mio motto.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

By continuing to use the blog Vino Servus, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close