fbpx

Ein Audiotagebuch aus dem Mittelburgenland 

Im Gespräch: Katja Bernegger 

Katja Bernegger – Kellerei In Signo Leonis

“Wie es davor war, was auf uns kam“ 

Mitte April 2020 

Katja vom Weingut Heribert Bayer “In Signo Leonis” aus NeckenmarktMittelburgenland, Österreich. 

Wie hat sich Dein Weinalltag aufgrund von Covid-19 verändert?

Normalerweise sind wir den Großteil des Jahres in Sachen Wein unterwegs: Weinmessen, Degustationsmenüs und Verkostungen in Hotels und Restaurants, sowie bei unseren Weinhändlern sind essentielle Bestandteil unseres Alltags.”

2020 änderte sich dies schlagartig an dem Tag, als die österreichische Regierung die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Allgemeingesundheit ankündigte. 

Da stand für uns fest dass unser Kerngeschäft über die Gastronomie und Hotellerie sämtliche Wein Events und Messen und somit ein großer Teil unser Umsatzes gefährdet sind. 

Wie habt ihr darauf reagiert?

Habt ihr euch etwas einfallen lassen?

Die neue Situation brachte uns auf eine Idee. Die Idee hatten wir schon vor wenigen Monaten,  aber dafür war die Zeit noch nicht reif war. 

Frei nach dem Motto “wenn nicht jetzt, wann?” starteten wir mit Live-Weinverkostungen über Videostream. Wir taten es einfach, ohne viel zu überlegen.

Wie setzt man eine “Online-Weinverkostung” um?

Wir probieren, lernten und entdeckten. Schnell stand fest, dass wir bereit waren, diese Idee umzusetzen. Wir bestellten sämtliches Equipment und stürzten uns in dieser für uns neue Videowelt!

Unsere “Stay Home Weinverkostungen” waren geboren. 

Wann finden die „Stay Home Weinverkostungen“ statt?

Wir verkosten jede Woche via Facebook Livestream und schicken den Weinfreunden die Verkostungsweine vorab nach Hause. 

Ein Thema, drei Weine, unsere virtuelles Publikum und wir.  Dabei sind es Weinliebhaber, bis zum Weinsommelier und neuer Entdecker des Weines.

Seither gibt es bei uns der Highlight-Donnerstag um 17:30 Uhr (1), jener Tag der Woche, wo es sich so anfühlt wie früher, als wir in Sachen Wein unterwegs waren. Und es funktioniert!

Der Dialog und Austausch, den uns seit Wochen gefehlt hat, ist auf einmal wieder da. Kaum können wir mit Worten beschreiben, wie dankbar wir für all diese Wertschätzung und Unterstützung sind, die wir in den letzten Wochen erfahren durften.

War diese eine vorübergehende Maßnahme?

Nein, die Stay Home Weinverkostung wird weiter geben. Wir haben es feststellen können, dass wir Dank der Video-Verkostungen viele Menschen erreichen können, die sonst nicht physisch an unseren Weinverkostungen teilnehmen hätten können. 

Wir haben es schwarz auf weiß sehen können. Auch wenn die Grenzen wegen der COVID-19 Situation plötzlich geschlossen sind, gibt es beim Teilen der Weinleidenschaft und beim gemeinsamen Verkosten überhaupt keine Grenzen gibt! 

Zu welche Erkenntnis hat euch die Coronavirus Krise gebracht?

Wir sehen auch eine Zukunft für Weinpräsentationen und Weinschulungen in Gastronomie und Hotellerie auf der ganzen Welt ohne vor Ort sein zu müssen.  

 

IM NETZ 

Katja arbeitet mit ihrem Freund beim Weingut Heribert Bayer zusammen.

IM WEINKELLER 

Kellerei In Signo Leonis Gmbh

Wirtschaftspark 5

A-7311 Neckenmarkt

W: www.weinfreund.at 

 

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: